logo-fif

Forum Internationaler Frauen
Baden-Württemberg e. V.

Das Forum ist ein landesweiter Fachverein der Frauen mit internationaler Herkunft, der sich für ihre Gleichstellung, ihre Zusammenarbeit und ihre sozio-ökonomische Teilhabe in Deutschland und in ihren Heimatländern einsetzt. Es wurde 2015 gegründet.

Projekte

"Beratungssatellit" Antidiskriminierung im Rems-Murr

 Die Beratungsstelle des Forums Internationaler Frauen Baden-Württemberg ist seit Mitte Dezember 2023 ein regionaler „Beratungssatellit“, der durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration des Landes Baden-Württemberg gefördert wird ...

Frauengeschichten

Geschichte, von Frauen erzählt – Eine narrative Forschung

Alle Frauen haben vor ihrer Ankunft in Deutschland eine hohe akademische Qualifikation erworben. Sie alle hofften, dass ihre Fähigkeiten dabei nützlich sein könnten, eine berufliche Karriere...

Frauenrechte

Die Rechten der Migrant-innen auf politische und gesellschaftliche Partizipation

Fachveranstaltung anlässlich des UN-Tages der MenschenrechteFreitag, 09. Dezember 2022 – 19:30-22:00 Uhr Die Rechten der Migrantinnen auf ...

Frauenrechte

Geschlechtergerechtigkeit ist ein universelles Menschenrecht

Fachveranstaltung anlässlich des UN-Tages der MenschenrechteDonnerstag, 10. Dezember 2020 – 19:30-21:00 Uhr Geschlechtergerechtigkeit ist ein universelles Menschenrecht! ...

Frauenrechte

Gemeinsam für Gleich-stellung und substantielle Teilhabe

Fachveranstaltung anlässlich des UN-Tages der Menschenrechte Freitag, 07. Dezember 2018 – 19:00-21:30 Uhr Gemeinsam für Gleichstellung und substantielle Teilhabe Anlässlich des ...

Frauenrechte

Qualifizierte Migrantinnen auf dem deutschen Arbeitsmarkt

Fachveranstaltung anlässlich des UN-Tages der Menschenrechte Freitag, 19. Oktober 2017 – 16:00-22:00 Uhr Qualifizierte Migrantinnen auf dem deutschen Arbeitsmarkt Der Fachtag ....

Manifest Internationaler Frauen

Sichtbarkeit, Anerkennung und Teilhabe

„Wir sind Frauen aus allen Teilen der Welt mit unterschiedlichen Berufen und Lebensformen. Wir sind eine Realität. Wir sind viele und wir sind multikulturell. Wir sind mehrsprachig und wir sind kompetent.“

Mitmach-Aktionen

Um meine Vision zu verwirklichen, brauche ich …

Mitmach-Aktion am 10.12.2021 – 19:00-21:00 Uhr Um meine Vision zu verwirklichen, brauche ich … Die Mitmach-Aktionen und die Frauentreffen fanden als digitale Veranstaltungen ...

Mitmach-Aktionen

Meine Vision ist, dass alle Frauen …

Meine Vision ist, dass alle Frauen … Mitmach-Aktion am Frauentag 08.03.2021 Anlässlich des Internationalen Frauentags am 08.03.21 hat das Forum Internationalen Frauen gemeinsam mit unseren ...

Empowerment

Wege zur Selbstbestimmung und Ressourcennutzung

Migrantinnen* und geflüchtete Frauen* bilden einen wichtigen Anteil der deutschen Gesellschaft. Sie teilen ihre internationalen Erfahrungen und streben nach Teilhabe und Gleichberechtigung ...

Bei allen Projekten handelt es sich zum einen um den Versuch,
die Verfassungs- und Menschenrechtsleitsätze der Gleichstellung, der freien Entfaltung und der persönlichen Grundfreiheit auf die realen Lebensbedingungen und Lebensumstände von Frauen mit internationaler Herkunft in Deutschland gegenüberzustellen und Freiheitslücken aus dem Alltag zu thematisieren.

Zum anderen handelt es sich um Bemühungen, Fachkompetenzen der Frauen zu stärken und Forschungen zu den strukturellen Hintergründen von Diskriminierungen interdisziplinär und im Austausch mit der Praxis (Politik und Nichtregierungsorganisationen) zu betreiben.

 

 

 

Hast du ein zu uns passendes Projekt?
Mach mit!
> kontakt@forum-internationaler-frauen.org

Wichtig ist uns vor allem, einen wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Konsens herzustellen, öffentliche Aufmerksamkeit dafür zu gewinnen und eine Anwendungsperspektive anzulegen. Damit ist gemeint, dass die Analyse von Ungleichheiten und deren Folgen (wie die Armut, Benachteiligungen und Freiheitsberaubungen) immer zugleich mit der Frage nach interpersoneller Wertschätzung und nach institutionellen Reformen verbunden werden soll.

Die meisten der vom Forum Internationaler Frauen initiierten Forschungs- und Interventionsprojekte befinden sich im Aufbau. Einige von ihnen sind zwar Weiterführungen von Projekten, die auch mit Partnerorganisationen bearbeitet werden, insgesamt gilt aber, dass eine Mitarbeit auf allen Ebenen und vor dem Hintergrund aller fachlichen Disziplinen und Ausbildungsstufen erwünscht ist. Auch weitergehende Projektinitiativen sind willkommen. Bitte melden Sie sich bei den jeweiligen Ansprechpartnerinnen oder beim Vorstand.

logo-2-fif

Wir sind ein eingetragener Verein zur Förderung der Gesellschaftsteilhabe von Frauen mit Einwanderungsgeschichte in Baden-Württemberg

Wer sind wir

Das Forum ist seit 2018 ein landesweiter Fachverein der Frauen mit internationaler Herkunft, der sich für ihre Gleichstellung und ihre sozio-ökonomische Teilhabe in Deutschland und in ihren Heimatländern einsetzt. Es wurde 2015 als eine der Arbeitsgemeinschaften in Stuttgart gegründet.

Unsere Ziele

Ein besonderes Anliegen des Forums Internationaler Frauen, ist die Teilhabe von Frauen mit internationaler Herkunft an der deutschen Gesellschaft, sowie die Anerkennung ihrer vorhandenen Qualifikation und Berufserfahrung. Grundlage hierfür ist die Gleichstellung der Frauen im Sinne der Menschenrechte und der Agenda für nachhaltige Entwicklung.

Arbeitsschwerpunkte

Gegenseitige Beratung, Unterstützung und Planung von Kooperationsmaßnahmen:
• Jährliche Fachtagungen und Workshops
• Schulung, Training, Entwicklung von Fortbildungsseminaren
• Zusammenarbeit mit Vertretern der Arbeitgeberorganisationen, staatlichen Stellen und zivilgesellschaftlichen Netzwerke
• Forschungs- und Datenauswertung im Bereich des Arbeitsmarktes, der Integration und Gendergerechtigkeit

Bisherige Kooperationspartner*innen

partner-fif
partner-fif
partner-fif
partner-fif
partner-fif
partner-fif
partner-fif
partner-fif
partner-fif
partner-fif

Jede Person ist willkommen,
kann mitmachen und Mitglied werden

Mitmachen
als Arbeitskreis

Das FIF unterstützt internationale Frauen und Kommunen bei dem Aufbau von Arbeitskreisen auf kommunaler Ebene.

Mitmachen
als Fördermitglied

Jede Frau kann gerne fördernde Mitfrau werden. Wir sind ein gemeinnütziger Verein, Spenden sind steuerlich absetzbar! Die Spenden-bescheinigung wird zu Beginn des Jahres zugesendet.

Mitmachen
als Organisation

Das FIF freut sich auf neue Partnerschaften und die Zusammenarbeit mit Vereinen und Aktionsgruppen.

Förderung

Das FIF unterstützt internationale Frauen und Kommunen bei dem Aufbau von Arbeitskreisen auf kommunaler Ebene. Diese sollen zur Verbesserung der Integration und Teilhabe sowie der Anerkennung der Qualifikationen teilnehmender Migrantinnen beitragen.

Netzwerktreffen

Die internationalen Frauen treffen sich regelmäßig zu aktuellen Themen. Interessierte sind herzlich eingeladen. Die Termine werden auf der Homepage vom Forum Internationaler Frauen bekannt gegeben.

Kontakt

Forum Internationaler Frauen
Baden-Württemberg e. V.
Postfach 4105
70718 Fellbach

Beratung

Die Sprechstunde bei Dr. Lucimara Brait-Poplawski findet donnerstags zwischen 10:30 Uhr und 14:00 Uhr nach Vereinbarung statt. Voranmeldung via Email.

Bankverbindung

Forum Internationaler Frauen
Baden-Württemberg e. V.
Volksbank Stuttgart eG
IBAN: DE47 6009 0100 0550 1360 02
BIC: VOBADESS

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner